Home -> Musik -> Promotion -> Programm, um aus Mp3s YouTube-Videos zu erstellen

Programm, um aus Mp3s YouTube-Videos zu erstellen

Da wir unseren Musikern hier auf der Seite gerne helfen und überhaupt auch dafür verantwortlich sind, diese auf dem Weg zur Berühmtheit zu unterstützen haben wir nun einen Artikel als Einleitung erstellt. In diesem Artikel soll erklärt werden, wie man aus eigenen Mp3s ein Video macht und dieses Video anschließend auf YouTube hochlädt, denn in einem anderen Artikel auf diesem Blog empfehlen wir jedem Musiker genau das zu tun, weil das die effektivste Art ist seine Musik im Internet bekannt zu machen.

Kommen wir also zu der Software, welche am besten dafür geeignet ist, weil sie ganz einfach ist und sich sehr einfach bedienen lässt. Das Programm heißt Windows Live Movie Maker 2011 und lässt sich hier auf Chip.de downloaden. Wer von euch eine andere Version von der Software benötigt, weil er oder sie ein anderes Betriebssystem benutzt, der kann das ja mal in Google eingeben.

Obwohl ich selbst keine Songs mache und keine Musikvideos auf YouTube hochladen muss teste ich die Software für euch aus und dokumentiere auch alles von der Installation bis zum Upload meines Videos.

Als erstes lade ich mir auf 99VIPs.de eine kostenlose russische Mp3 runter, um diese dann als Hintergrundmusik im Video zu verwenden. Als nächstes lade ich mir über den oberen Link das Programm herunter und installiere es. Während der Installation kommt die Meldung, dass für das Funktionieren des Programms ein weiteres Programm von Windows installiert werden muss : Windows Live Essentials 2011

Ich muss einfach zustimmen und das Programm wird automatisch installiert, ohne dass ich es im Internet suchen und runterladen muss. Die Installation des Programms dauert eine Weile. Nach der Installation von Windows Live Essentials 2011 musste mein Laptop dann einmal neu gestartet werden.

YouTube Video mit Windows Movie Maker erstellen

Nach dem Neustart des Rechners finde ich das Programm Windows Movie Maker unter Start->Programme->Windows Live Movie Maker wie man hier links im Bild sieht.

Nach dem Öffnen des Programms kann ich mich schnell zurecht finden, weil alles so aussieht wie in Word oder Frontpage und ich benutze beide Programme sehr oft. Schnell kann ich mir ein eigenes Video mit der Musik, die ich auf 99VIPs.de heruntergeladen habe als Hintergrundmusik erstellen.

Zuerst habe ich oben die beiden Buttons gefunden mit der folgenden Aufschrift:

  • Videos und Fotos hinzufügen
  • Musik hinzufügen
Als erstes habe ich auf Musik hinzufügen geklickt und die Mp3 angegeben, die ich heruntergeladen hatte. Als zweites habe ich ein Logo von 99VIPs.de als Foto hinzugefügt. Nun ist das Video aber nur 7 Sekunden lang und ich hätte es genau so lang wie die Mp3. Ich gehe dafür in der Navigation des Programms auf “Navigation” und klicke dann oben auf “An Musik anpassen”. Fertig ist das eigene Musikvideo und nun muss ich es nur noch als Video speichern.
Dazu klicke ich in dem Programm auf Start->Film speichern->Für Computer (weil das Video dann nicht so groß ist).
Am Ende habe ich eine 40 Mb große Videodatei auf meinem Desktop, die ich auf YouTube hochlade und fertig !

Über Mr.99Percent

Seit 8 Jahren beschäftige ich mich mit SEO und betreibe zahlreiche erfolgreiche Webseiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll To Top